Frequenzgenerator

Ton-Frequenzgenerator für Basstöne

Der Frequenzgenerator erzeugt auf Tastendruck jeweils eine von 13 Frequenzen oder deren Oktave. Das Ausgangssignal ist rechteckförmig. Die Amplitude ist mit einem Trimmpotentiometer einstellbar. Die Platine kann mit vier 1,2-V-Zellen (z.B. vier NiMH-Monozellen oder Batterien) betrieben werden. Dafür ist eine Batterieüberwachung integriert. Über drei LEDs wird die Batteriespannung signalisiert. Leuchtet die rote LED, dann sind die Zellen (Akkus oder Batterien) leer.